Kostenloser Sehtest

TÜV für die Augen
– unser kostenloser Sehtest.

Wer schlecht sieht, weiß es oft gar nicht. Deshalb kommen viele Menschen gar nicht auf die Idee, ein Sehtest könnte ihnen weiterhelfen. Stattdessen suchen sie einen Arzt auf. Sie fahnden nach Allergien, weil die Augen jucken, nehmen Tabletten gegen Stresskopfschmerz und lassen sich massieren, weil sie zunehmend verspannen. Viele Symptome überanstrengter Augen lassen sich schwer der Ursache zuordnen.

Wir raten bei unklaren Beschwerden im Kopf- und Nackenbereich immer zum Sehtest bei uns. Er kostet nichts, ist nebenwirkungsfrei und dauert nicht lange. Und danach wissen Sie viel besser über sich Bescheid als vorher. Von welcher Therapie kann man das schon behaupten?

Moderne Messung in zwei Schritten.

Manchmal merkt man natürlich auch, dass es an der Zeit sein könnte, die Brille anzupassen, weil die Augen sich verändert haben. Oder dass Bedarf für eine Brille besteht, weil Lesen oder Autofahren schwer fällt. In jedem Fall bringt der kostenlose Sehtest bei Delker schnell Klarheit. Dabei wird im ersten Schritt die Sehstärke mit einem computergestützten Messgerät grob bestimmt. Danach kommt das „Finetuning“. Dafür kommt ein markantes Gerät zum Einsatz, das sich „Phoropter“ nennt. Es kann alle gängigen Brillengläser simulieren – und dann heißt es „besser oder schlechter“? Gemeinsam mit Ihnen finden wir so heraus, welche Brillengläser Sie brauchen. Bei diesem Test erkennen wir auch, wie Ihre Augen miteinander „arbeiten“ und gehen auf Ihre persönlichen Sehgewohnheiten und Bedürfnisse ein.

Stellen wir in diesem ersten Schritt fest, dass eine (neue) Brille für Sie sinnvoll wäre, gehen wir gemeinsam Ihren Weg zur Brille weiter. Jetzt folgt der zweite Schritt, der für die meisten unserer Kunden Spaß und Qual zugleich bedeutet: die Auswahl der richtigen Fassung aus einer Vielzahl passender und erschwinglicher Gestelle.

<< VERWANDTE THEMEN >>